Home

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Jugendrotkreuzes im Kreisverband Altötting.

Hier findest du alle wichtigen und aktuellen Informationen rund um die Aktivitäten des Kreisverbandes sowie aller unserer Ortsgruppen. Und noch vieles mehr wie Termine, Fotos, Anmeldefomulare und und und…

Viel Spaß!

Und auf Facebook findest du uns auch:

Jugendrotkreuz KV Altötting

1 week 1 day ago

Jugendrotkreuz KV Altötting shared JRK Garching's post.

Auch das JRK Garching ist im Zeitalter des Internets angekommen! Aus diesem Grund haben auch wir ab heute eine Facebookseite!

Die Dienstagsgruppe hatte gestern und heute ihren ersten Erste-Hilfe Kurs ⛑und hatten hierbei noch jede menge Spaß🎉
Wir bedanken uns am fleißigen Kochteam 🍕🍝
Und vorallem an den Kursleiter Mitch vom JRK Burgkirchen!👏🏼

Jugendrotkreuz KV Altötting

1 week 5 days ago

Jugendrotkreuz KV Altötting shared Bayerisches Jugendrotkreuz's photo.

7 Gründe, einen Jugendrotkreuzler zu daten #JRK

Jugendrotkreuz KV Altötting

1 week 6 days ago

Jugendrotkreuz KV Altötting shared Bayerisches Jugendrotkreuz's photo.

7 Gründe, einen Jugendrotkreuzler zu daten #JRK

Jugendrotkreuz KV Altötting

1 month 4 days ago

Jugendrotkreuz KV Altötting shared BRK Kreisverband Altötting's post.

Jugendrotkreuz im Landkreis Altötting stellt sich neu auf. Bernhard Mittmeier für weitere vier Jahre Leiter der Jugendarbeit beim BRK-Kreisverband Altötting.

Gut 30 JRKler aus den Ortsgruppen des Landkreises waren im Lehrsaal des BRK-Kreisverbandes zusammengekommen, um die Leitung der Jugendarbeit und die Mitglieder des Kreisausschusses für die nächsten vier Jahre zu wählen.

Bei der Spitze setzt das Jugendrotkreuz auch künftig auf ein bewährtes Team: Mit jeweils einer Stimmenthaltung wurde Bernhard Mittermeier zum Leiter der Jugendarbeit und Thomas (More) Meier zum Stellvertreter wiedergewählt. Mitglieder des Kreisausschusses sind Michael Lemberger, Stefan Mittermeier, Klaus Poppler, Daniel Rückerl und Sonja Wernet. Andreas Wagner ist künftig Delegierter für die JRK-Landesversammlung.

Der BRK-Kreisvorsitzende Herbert Hofauer gratulierte den neu gewählten Vertretern. „Wir haben hier im Landkreis Altötting ein tolles, aktives Jugendrotkreuz mit einer guten Führung“, so Hofauer. Die Basis für das BRK sei die Ehrenamtlichkeit, so Hofauer weiter. BRK-Direktor Josef Jung ergänzte, dass die Jugendarbeit in dieser Beziehung die Zukunft des BRK sei, und deshalb käme dem JRK hier eine besondere Bedeutung bei.

Jugendrotkreuz KV Altötting

2 months 2 weeks ago

Bald findet ihr die neue BAFF im Briefkasten. Auch der KV Altötting ist natürlich vertreten.
Wer es nicht mehr erwarten kann, hier könnt ihr schon online durchblättern 🙂

Jugendrotkreuz KV Altötting

3 months 1 week ago

Hier noch ein Foto kurz vor der Aktion in Garching.

Heute fand in Garching die St.-Martins-Päckchenaktion des JRK statt. "Berni" Mittermeier mit Garchinger Ehrenamtlichen 🙂

Jugendrotkreuz KV Altötting

3 months 1 week ago

Unsere St. Martinsaktion war war wieder ein voller Erfolg. Mit Hilfe der vielen Spender konnten wir wieder vielen bedürftigen Menschen in unserem Landkreis eine Freunde machen.

Unser Dank gilt allen Spendern und Helfern, ohne die diese Aktion nicht möglich wäre.

Jugendrotkreuz, AWO- und BRK-Kreisvorsitzende sowie Sponsoren freuen sich über eine erfolgreiche neunte St.-Martins-Aktion.

Seit neun Jahren setzt das Jugendrotkreuzes im Landkreis Altötting mit seiner Aktion am Martinstag ein deutliches Zeichen für Hilfeleistung und Solidarität in unserer Heimat. 560 Päckchen, davon 180 speziell für Kinder, wurden von den rund 30 ehrenamtlichen Jugendrotkreuzlern an zwei Abendenden gepackt. Zum Start der Verteilaktion am 11.11. im Altöttinger Wohlfahrtsladen waren neben Konrad Heuwieser (Dritter Bürgermeister der Stadt Altötting) und Neuöttings Bürgermeister Peter Haugeneder auch der Kreisvorsitzende der AWO Helmut Häring sowie BRK-Direktor Josef Jung gekommen.

Wie immer wäre die Aktion ohne die zahlreichen Spenden nicht möglich gewesen. Die größten Einzelspenden kamen vom Rotary Club Altötting-Burghausen, der OMV Deutschland und der Sparkasse Altötting-Burghausen. Gespendet haben auch die AlzChem, Dyneon, Infraserv, Inntal-Apotheke, Real Alloy Germany, VR meine Raiffeisenbank, Wacker Chemie sowie Einzelspender. Von den elf Hauptspendern waren Heinz Hummelsberger und Wanda Benning vom Rotary Club Altötting-Burghausen, Robert Wahl (Sparkasse Altötting-Mühldorf) sowie Markus Huber von der VR meine Raiffeisenbank vor Ort beim Start der Aktion.

BRK-Direktor Josef Jung betonte, dass viele junge Menschen des JRK durch die Mitarbeit bei dieser Aktion den St.-Martin-Gedanken des Teilens erleben und leben. Auch das JRK hatte intern 273 Euro gesammelt, und zwar von den Jugendlichen selbst. „Viele haben da einen Teil ihres Taschengeldes gespendet“, so Jung weiter. Insgesamt waren dieses Jahr rund 5.000 Euro an Bar- und Warenspenden zusammengekommen.

Die Jutesäckchen für die Erwachsenen enthalten vor allem Dinge des täglichen Bedarfs wie etwa Drogerieartikel und als weihnachtlichen Gruß Lebkuchen, die Pakete für Kinder daneben auch Süßigkeiten, Malstifte und Co. Die Pakete werden am 11.11.2016 und 12.11.2016 in den Wohlfahrtsläden des BRK in Altötting, Neuötting, Burgkirchen, Garching und Töging zu den jeweiligen Öffnungszeiten an bedürftige Personen und Familien ausgegeben.

Auf dem Gruppenbild (v.l.):
Bernhard Mittermaier (JRK-Kreisjugendleiter), BRK-Direktor Josef Jung, „More“ Meier (Initiator der Aktion), Andrea Hiebl (Servicestelle Ehrenamt), Konrad Heuwieser (Dritter Bürgermeister der Stadt Altötting), AWO-Kreisvorsitzender Helmut Häring, Neuöttings 1. Bürgermeister Peter Haugeneder, Markus Huber (VR meine Raiffeisenbank), Robert Wahl (Sparkasse Altötting-Mühldorf), Wanda Benning und Heinz Hummelsberger (Rotary Club Altötting-Burghausen).

Jugendrotkreuz KV Altötting

3 months 2 weeks ago

Jugendrotkreuz KV Altötting shared BRK Kreisverband Altötting's post.

Und hier haben wir doch noch ein paar Fotos vom Packerlpacken des JRK für die St.-Martins-Aktion 🙂

Jugendrotkreuz KV Altötting

3 months 3 weeks ago

Wir haben auch dieses Jahr für die St. Martinskation die Taschen für Erwachsenen und Pakete für die Kinder in Burgkirchen gepackt. Hier ein paar Eindrücke davon.